Anerkannte Deutsche Auslandsschule / IB World School

Mit dem Erziehungsauftrag der DS Erbil ist die Aufgabe verbunden, die Schülerinnen und Schüler zur Mitverantwortung, besonders zur altersgemäßen Mitgestaltung des Unterrichts zu befähigen und ihre Mitwirkung am Leben der Schule zu fördern.

Jede Klasse hat eine Klassensprecherin bzw. einen Klassensprecher sowie eine Vertretung. Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher kommen regelmäßig zur Klassensprecherversammlung zusammen. Es ist Aufgabe der Klassensprecherinnen und Klassensprecher, die Belange der Schülerinnen und Schüler gegenüber den Lehrkräften und der Schulleitung zu vertreten, in Konfliktfällen auf Wunsch betroffener Schülerinnen und Schüler zu vermitteln. Außerdem beteiligt sich die Schülervertretung an der Organisation schulischer Veranstaltungen.

Die Schülerinnen und Schüler wählen eine Schülersprecherin oder einen Schülersprecher sowie eine Stellvertreterin bzw. einen Stellvertreter. Die Schülersprecher leiten die Klassensprecherversammlungen. Im Gespräch mit der Schulleitung bemühen sie sich, Verbesserungsvorschläge für die Schule zu entwickeln.

 

Die Schülerinnen und Schüler werden in Ihrer Arbeit von den Verbindungslehrkräften unterstützt.

Im Schuljahr 2019/20 ist Ramiar Nawdary der Schülersprecher und Rahand Mohammed der Stellvertreter. Die Verbindungslehrkräfte sind Frau Heidbrink und Herr Wria.